Baum auf Straße (1)

Datum: 23. September 2018 
Alarmzeit: 19:31 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Neukirchen 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: LF20-16 (41/1) , LF8-6 (42/1) , MTW (14/1)  


Einsatzbericht:

Am stürmischen Abend des 23.9. wurde die Feuerwehr Neukirchen mit dem Stichwort “Baum auf Straße” in der Bahnhofstraße alamiert. Dort angekommen machten uns Passanten darauf aufmerksam das am Bahnhof zusätzlich viele größere Äste rumliegen und die Bahnunterführung unter Wasser steht. Daraufhin wurde das LF8 42/1 zu diesen Einsätzen geschickt und das LF 20 41/1 blieb weiterhin in der Bahnhofstraße. Das MTW 14/1 war für die Straßensperrung eingesetzt. Am laufenden Abend wurden wir noch auf die B14 Höhe Hundheim ebenfalls mit dem Stichwort “Baum auf Straße” gerufen. Weiterhin stand auch noch Wasser auf dem Parkplatz des Neukirchener Hofes. Später ging es noch weiter nach Habres. Hier hatte sich eine Halle abgedeckt. Nach kurzer Erkundung konnte die Feuerwehr Neukirchen wieder abrücken, da hier keine weitere Unterstützung nötig war.