Ölspur – Straße reinigen – THL 1

Datum: 10. März 2019 
Alarmzeit: 19:52 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Büchelberg 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: LF20-16 (41/1) , LF8-6 (42/1) , MTW (14/1)  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Der zweite Einsatz an diesem Tag ließ nicht lange auf sich warten. Genau eine Stunde später um 19:52 Uhr wurde die Feuerwehr Neukirchen zu einer Ölspur nach Büchelberg alarmiert. Aufgrund des Sturms wurde ein größerer Stein auf die Straße befördert, der das nachfolgende Auto unten an der Ölwanne so stark beschädigt hat, das innerhalb kürzester Zeit sehr viel Öl auf der Straße verteilt wurde. Innerhalb einer Stunde wurde das Öl auf der Straße gebunden und das Bindemittel wieder zusammengekehrt.