Verkehrsunfall LKW / Bus – THL 2

Datum: 14. Januar 2019 
Alarmzeit: 14:13 Uhr 
Alarmierungsart: FME, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Steinbach -> Fichtenhof 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: LF20-16 (41/1) , LF8-6 (42/1) , MTW (14/1)  
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen, FF Eschenfelden, FF Holnstein, FF Königstein, Kreisbrandinspektion, Polizei, Rettungsdienst, Straßenbaulastträger 


Einsatzbericht:

Am 14.01.2019 um 14:13 Uhr wurde die Feuerwehr Neukirchen gemeinsam mit den Feuerwehren aus Königstein, Holnstein-Mittelreinbach und Eschenfelden zu einem umgekippten Schulbus zwischen Steinbach und Fichtenhof alarmiert. Glücklicherweise konnten alle 4 Personen, darunter 2 Kinder, den Bus selbst verlassen. Dafür wurde durch die Feuerwehr Königstein die Heckscheibe des Busses entfernt. Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte aus Neukirchen und Eschenfelden wieder in ihre Gerätehäuser einrücken. Die Feuerwehren von Königstein und Holnstein-Mittelreinbach übernahmen weiterhin die Straßensperrung und warteten auf das Bergungsunternehmen.