Brand Nachschau

Datum: 12. April 2018 um 17:53
Alarmierungsart: FME, Sirene
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Etzelwang
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: LF20-16 (41/1) , LF8-6 (42/1) , MTW (14/1) 
Weitere Kräfte: FF Etzelwang, FF Holnstein, FF Kirchenreinbach, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Heute wurde die FF Neukirchen zu einer Nachschau nach Etzelwang alarmiert. In einem Anwesen zog der Rauch, nachdem ein Ofen angeschürrt wurde, nicht richtig ab. Beim Eintreffen war aber bereits der Rauch verzogen und das Feuer im Ofen aus. Mit der FF Etzelwang, die auch die Einsatzleitung hatte, wurde nach dem Eintreffen noch der Kamin mit einer Wärmebildkamera und die Räume mit einem CO2 Warngerät geprüft. Es konnte keine Gefahr mehr Festgestellt werden und die FF Neukirchen rückte wieder ab.